Aktuelles

Verstärkung für Vegueros – Das neue Format „Centrofinos“

 


5thAvenue-Logo

 

Verstärkung für Vegueros – Das neue Format „Centrofinos“ kommt in den Handel

Romeo y Julieta AÑEJADOS 02

"Veguero" ist das spanische Wort für den Tabakbauern. Ohne ihn gäbe es keinen Tabak für Cigarren. Seine Arbeit ist oft hart und mühsam. Jede einzelne, der oft über einhunderttausend Pflanzen auf einer Plantage muss von ihm mehr als 150 Mal während einer Vegetationsperiode überprüft und gepflegt werden. Diesen wichtigen Arbeitern, die seit Generationen den Tabak in Pinar del Rio kultivieren, ist die Marke Vegueros gewidmet.

Die Marke ist zwar schon seit dem Jahr 1996 auf dem Markt, kam aber im Jahr 2014 in völlig neuer Form in den Handel: mit drei erstmalig gefertigten Formaten, in einer neuen Mischung, mit frischer Gestaltung und in innovativen Verpackungen. Gefertigt werden sie nach der nur in Cuba bis heute praktizierten, klassischen Methode "totalmente a mano" - vollständig von Hand - in der Manufaktur „Francisco Donatién“ im Herzen des cubanischen Tabakzentrums Pinar del Rio.

Nun kommt das vierte Format der Marke in den Handel: die Vegueros Centrofinos. Der Produktionsname des erstmalig erschienenen Formats lautet ebenfalls „Centrofinos“. Mit einer Länge von 130 und einem Ringmaß von 50 entspricht sie einer etwas längeren Robusto. Das große Ringmaß kühlt den Rauch der überaus angenehmen, mittelkräftigen bis starken Mischung. Sie bietet unkomplizierten Cigarrengenuss für fast eine Stunde. 
 
 
Format und Preis:
Vegueros Centrofinos
Format: Centrofinos; Maße: 130 mm x RM 50
Verpackung: Metall-Dosen n à 16 Stück; Karton-Etuis à 4 Stück
KVP/St. 8,20 Euro

 

 

Hans vom ZDB-TeamSH 

 

Quell: http://www.5thAvenue.de

Letzte Aktualisierung: 03.03.2019

Copyright by KVG-Design 1999-2019